Am 26.10.2021 lädt der Hamburger Sportbund e.V. in Kooperation mit Special Olympics Hamburg e.V. zum ersten Netzwerktreffen „Inklusion im Hamburger Sport“ in das Haus des Sports ein.

Viele Hände verschränkt @ iStock

Das Netzwerktreffen findet von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr im Alexander-Otto-Saal im Haus des Sports, Schäferkampsallee 1, 20357 Hamburg statt. In gemütlicher Runde wollen wir uns mit allen Interessierten darüber austauschen, wie wir die Hamburger Sportlandschaft noch inklusiver gestalten können. Wir wollen ein regelmäßiges und nachhaltiges Netzwerk aufbauen, in dem wir miteinander und voneinander lernen und uns durch Wissens- und Ideenaustausch gegenseitig unterstützen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Vorstellungsrunde

2. Inklusives Judotraining – Wie gestalte ich ein Training für alle? (Lea Holz, ETV)

3. Inklusive Segel Weltmeisterschaft – Neue Wege im Segelsport! (Sven Jürgensen, NRV)

4. Austauschen und Netzwerken

Anmeldungen bitte bis zum 19.10.2021 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder telefonisch (040-419 08 133). Sollten Sie Assistenzbedarf haben, teilen Sie dies bitte bei Anmeldung mit.