Zurzeit gibt es sehr viele Fragen rund um das Thema Corona, vor allem in den Stadtteilen Hamburgs, in denen die Inzidenzen höher liegen.

Maske und Impfspritze

Die Veranstaltungsreihe der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG) möchte Interessierte für den Kontakt mit Fachkräften und Bewohner*innen vor Ort stärken. Im Zentrum stehen wichtige aktuelle Informationen zu Corona.

Schwerpunktthema des dritten Termins: Impfen

Den Flyer zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Die Veranstaltung wird in regelmäßigen Abständen von der HAG in Kooperation mit der Sozialbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg angeboten. Sie richtet sich an Multiplikator*innen, Fachkräfte und Bürger*innen in Hamburg.

Anmeldungen werden erbeten bis Dienstag, den 15.06.2021. Hier geht es zur Anmeldung.

Aktueller Hinweis: Die Sozialbehörde hat zentrale Informationen in verständlicher Form und sieben verschiedenen Sprachen zur Verfügung gestellt. Schlüsselpersonen, Einrichtungen und Organisationen können diese direkt weitergegeben und in der Beratungsarbeit im Stadtteil nutzen. QR-Codes auf Handzetteln/Plakaten sowie Flyern verweisen auf eine Zusammenfassung der häufigsten Fragen und Antworten zu den Themen Kontakte vermeiden, Tests durchführen, Maske tragen und impfen lassen. Diese Materialien sollen Ansprechpartner*innen in den Stadtteilen und Quartieren unterstützen, die Menschen mit einfachen und klaren Informationen zu beraten.

Sämtliches Informationsmaterial steht als Download unter https://www.hamburg.de/corona-kurzinfo zur Verfügung und kann bestellt werden unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..