Schulbau Hamburg

Zuständig für die Unterhaltung der Schulturnhallen ist Schulbau Hamburg (SBH). Bei technischen Problemen bitten wir die Vereine folgenden Weg zur Meldung von Mängeln zu beschreiten:

  • Meldung des Mangels bei dem Hausmeister der jeweiligen Schule.
  • Bei nicht erfolgter Abstellung des Mangels innerhalb eines angemessenen Zeitraumes, können sich die Vereine an die Teamleitung der Objektmanager von Schulbau Hamburg wenden.
  • Erfolgt weiterhin keine Behebung eines gerechtfertigten Mangels, wenden Sie sich bitte an uns. Nutzen Sie gern das anliegende Beschwerdeblatt.

Auf Grund der erforderlichen Sanierungsarbeiten an und in den Sporthallen, werden sich notwendige Hallensperrzeiten ergeben. Die Vereine können zur eigenen Planung des Sportangebotes die Hallensperrzeiten der anliegenden Übersicht entnehmen.

Hier finden Sie aktuelle Sperrlisten und weitere Informationen rund um die Nutzung von Sporthallen

Störungsmeldungen

Störungsmeldungen während der Geschäftszeiten (grundsätzlich von Mo. – Fr. 8 - 16 Uhr) bitte beim Schulhausmeister oder bei der Schulleitung aufgeben

außerhalb dieser Zeit

Schulbau Hamburg
Störungs - Notrufnummer: 040/800 507 09

Lesen Sie hierzu

29.08.2015 - 13:30
Das Fachamt Bezirklicher Sportstättenbau Hamburg-Mitte erarbeitet einen jährlichen Handlungsplan und einen zweijährigen Maßnahmeplan für anstehende Investitionen auf Sportplätzen.