HSV-Beachsoccer baut Team für nationale Liga auf

Spieler für den Trainings- und Spielbetrieb gesucht

Beachsoccer – das bedeutet Sonne, Strand und Fußball: wer sich in diesem brasilianischen Lifestyle-Sport wiederfindet, hat jetzt die einmalige Gelegenheit von Anfang an mit dem HSV in der 1. Beachsoccer-Liga dabei zu sein.
In der German Beachsoccer League (GBSL) wird um die deutsche Meisterschaft gespielt. Dabei finden fünf Turniere statt, in denen sich die Anwärter des Titels miteinander messen. Im Rahmen dieser Turnierserie ist auch Hamburg als Austragungsstätte eingeplant. Unterstützt und finanziell gefördert wird das Projekt vom HSV Supporters Club.
Im Februar wird der HSV ein Tryout veranstalten. Hierfür kann man sich bis zum 14. Februar über die Mailadresse beachsoccer@hsv-ev.de anmelden.