Zeitgemäße Führungs- und Gremien-strukturen in (Groß-) Sportvereinen

Ein Lehrgang der Führungs-Akademie des DOSB in Kooperation mit dem Hamburger Sportbund.

Entwicklungen in Sport und Gesellschaft, eine Sportnachfrage mit vielfältigen Wünschen aus der Bevölkerung oder die zunehmende Konkurrenz durch kommerzielle Sportanbieter stellen viele Vereine vor Entscheidungen. Einige Vereine haben bereits mit einer Ausdifferenzierung ihrer Strukturen in ihren Abteilungen, der Übernahme oder dem Bau von Sportstätten, dem Aufbau eines Fitnessstudios oder einer Professionalisierung des Personals reagiert. Andere arbeiten noch an Wachstums- und Professionalisierungsstrategien, mit denen sie als „Dienstleistungsverein“ den steigenden Ansprüchen gerecht werden.

Doch nicht nur die Entwicklung von Angeboten und Strukturen, auch das Management eines wachsenden Vereins ist eine Herausforderung. Wie sehen Führungs- und Gremienstrukturen aus, mit denen der Verein sicher in die Zukunft gehen kann?

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Überblick zu diesen Themen, können sich mit den Referenten austauschen und erhalten Tipps und Lösungsansätze.