Workshop: Attraktives Ehrenamt?! – „Engagement fördern in fünf Schritten“

Strategie und Ideen für die Engagementförderung im eigenen Verein / Verband.

Am 14. Juni, 18 Uhr, findet im Haus des Sports (Olympiasaal) der Workshop:

Attraktives Ehrenamt?! – „Engagierte finden und gewinnen in fünf Schritten“ statt.

Ehrenamtliches Engagement, hochgeschätzt und doch so unbeliebt? So jedenfalls scheint es, wenn man in die Sportvereine und -verbände schaut. Überall gibt es offenbar zu wenige, die sich bereit erklären, „mit anzupacken“.

Der Workshop soll in fünf Schritten praktische Hilfestellung für die Gewinnung und Bindung von Freiwilligen geben. Ziel ist es, auf der Suche nach Lösungen immer wieder die Brille des Vereins mit der der Mitglieder zu wechseln und so folgende Fragen zu beantworten:

  • Was gibt es im Verein zu tun?
  • Wie kann das, was zu tun ist, ein attraktives Angebot werden?
  • Zu wem passt was – und wie finde ich ihn oder sie?
  • Wie gelingt ein guter Start ins Engagement?
  • Gut gestartet – und dann?

Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, durch den gemeinsamen Austausch, das Diskutieren von Ideen sowie die gemeinsame Entwicklung von Maßnahmen eine „Landkarte“ für ihren Verein oder Verband zu erarbeiten, mit der sie gezielt etwas gegen den Engpass im Engagement tun können.

Der Workshop richtet sich an ehren- wie hauptamtliche Funktionsträger aus Vereinen und Verbänden, freiwillig Engagierte und an einem Engagement Interessierte.

Die Kosten betragen 5 € pro Person, eine verbindliche Anmeldung bis zum 10. Juni ist erforderlich. Bitte richten Sie diese per Mail an Dr. Stephan Klaus.