#SMASH2016 – Der neue Social Media Award Sport Hamburg

Auszeichnung soll die Bekanntheit der Sportlerinnen und Sportler in Hamburg fördern und erhöhen.

Die Heinkel Group schreibt in diesem Jahr erstmals den Social Media Award Sport Hamburg - oder kurz: #SMASH2016 aus. Der Award hat das Ziel, die Aufmerksamkeit und Bekanntheit der Sportlerinnen und Sportler in Hamburg zu fördern und möchte in Freundschaft zu allen vorhandenen Institutionen ein Zeichen des Respekts für den Hamburger Leistungssport setzen.

Auf Facebook und Instagram können die Social Media Profile von Hamburger Sportlern und Vereinen bewertet werden und es gibt tolle Preise zu gewinnen!
Es wird aus den Kategorien "Einzelsportler/Duo" und "Hamburger Vereine und Mannschaften olympischer Sportarten" jeweils ein Gewinner mit der höchsten Abonnenten - und Like-Anzahl sowie ein Gewinner mit dem "besten" Social Media Auftritt gekürt. Der Wettbewerb läuft bis zum 31. August.
Für den Hamburger Sportbund sitzt unser Kollege Niclas Hildebrand, Referatsleiter der Abteilung Leistungssport, in der prominent besetzten Jury, die gemeinsam bis zum 15. September die Gewinner bestimmt und anschließend bekannt gibt.

500 Euro in Briefmarken und eine kostenlose Social Media Beratung kann auch gewinnen, wer ein lustiges oder sportliches Video (3-30 Sekunden) von sich oder seiner Mannschaft bis zum 30. Juni per E-Mail einreicht. Einfach am Ende des Films: „Follow me!“ sagen!