Fit für die Vielfalt!

Unsere Fortbildungsseminare "Fit für die Vielfalt - Interkulturelle Kompetenz im Sport" geben Vereinen Anregungen und Impulse für ihre Integrationsarbeit.

Interkulturelle Kompetenz – eines der großen Themen unserer Zeit. Doch was bedeutet das überhaupt?

Wer Menschen mit Migrationshintergrund und Geflüchtete im Sportverein begrüßt, hat meist jede Menge Fragen.

Für uns sind alltägliche Dinge, wie gemeinsam genutzte Schwimmbäder von Männern und Frauen, das Tragen kurzer Sportsachen oder das Grillen von Gemüse und Fleisch auf einem Grill ganz selbstverständlich.

Aber:  Kann eine junge Muslimin in der Kleidung ihrer Wahl am Beachvolleyball-Angebot teilnehmen? Kann ein Hindu a) nach dem Training duschen und b) an einem typisch deutschen Grillabend teilnehmen? Kann ein junger Marokkaner, den das deutsche Ehrenamt begeistert, auch irgendwann Vereinsvorsitzender werden?

Diese und viele andere Fragen werden bei unseren Fortbildungsseminaren "Fit für die Vielfalt - Interkulturelle Kompetenz im Sport" gestellt und auch beantwortet.

Unsere Seminare 2019

Lesen Sie hierzu

10.06.2018 - 11:09
Gute Integrationsarbeit braucht Ausdauer. Erfahrungen aus unserem Seminar zum Thema Diversity.
15.05.2017 - 11:21
Beim Kompaktseminar „Fit für die Vielfalt – Interkulturelle Kompetenz im Sport“ muss jeder mal in fremde Rollen schlüpfen.
15.05.2017 - 12:37
Ann-Christin Schwenke und Jan-Daniel Schorsch haben 2016 am Seminar „Fit für die Vielfalt“ teilgenommen. Mit etwas Abstand erzählen beide, welche Erfahrungen sie seitdem gemacht haben – und ob sie das „Gelernte“ anbringen konnten.