Erster Sieg für Rollstuhlbasketball-Männer

Ergebnisse:

Es geht doch! Die deutschen Basketball-Männer haben ihr erstes Spiel bei den Paralympics gewonnen. Mit einem deutlichen 97:41 gewannen sie gegen Algerien. Damit haben sie noch die Chance auf das Viertelfinale, auch wenn es eng wird.

"Scheiß Tag", resümierte Bundestrainer Holger Glinicki die Niederlage der Rollstuhlbasketball-Frauen gegen Großbritannien. Mit 45:50 ging ihr drittes Spiel verloren. Auch sie haben nach dem Auftaktsieg gegen Brasilien aber noch alle Chancen aufs Viertelfinale.

Die Hamburger Starts von heute:

Um 14:00 Uhr beginnt Jennifer Heß ihren ersten Wettkampf bei den Paralympics. Mit dem Mixed Team Recurve Open geht unsere Bogenschützin ins Achtelfinale.

Ab 20:00 Uhr stehen dann für die Schützen das Viertelfinale, Halbfinale und Finale auf dem Programm.

Um 15:00 Uhr spielen unsere Rollstuhlbasketball-Frauen ihr drittes Spiel gegen Kanada.

Bedauerlicherweise zeigen weder ARD noch ZDF keinen dieser Wettkämpfe live. Nicht einmal im Livestream.