Basketballerinnen im Viertelfinale

Ergebnisse:

Das Viertelfinale ist erreicht. Holger Glinicki und seine Basketball-Frauen deklassierten Argentinien mit 59:20 und holten sich den Gruppensieg. Auch die Männer feierten einen Erfolg. Der Hamburger Kai Möller konnte mit seinem Team 73:61 gegen Gastgeber Brasilien gewinnen und belegt in der Gruppe Platz vier.

Toller Start für Heiko Kröger. In seiner ersten Wettfahrt in seinem Kielboot landete unser Segler auf Platz zwei hinter der Britin Helena Lucas.

Die Hamburger Starts von heute und morgen:

Für die Basketball-Damen geht’s heute um 16.45 Uhr gleich weiter gegen Frankreich und auch Heiko Kröger muss wieder um 18 Uhr aufs Wasser.

Morgen greifen zwei weitere Hamburgerinnen in den  den paralympischen Wettkampf ein. Dorothee Vieth (Handbike) startet um 18.40 Uhr im Zeitfahren auf der Straße.  Bei Kanutin Edina Müller gehen die Vorläufe ab 14 Uhr los.

Lesen Sie hierzu

31.08.2016 - 12:22
Hier stellen wir die Hamburger Sportlerinnen und Sportler vor.