Jung, sportlich, FAIR

Ausschreibung der Deutschen Olympischen Gesellschaft

Die Deutschen Olympischen Gesellschaft e. V. (DOG) tritt in der deutschen Sportlandschaft als federführende Kraft der Fair Play-Initiative für die Einhaltung und die Verbreitung des Fair Play-Gedankens im Sport und in der Gesellschaft ein. Auch dieses Jahr schreibt  die DOG  wieder den Fair Play-Preis „Jung, sportlich, FAIR“ aus.

Mit „Jung, sportlich, FAIR“ sollen auch 2016 wieder faire Gesten im Sport sowie Projekte von Jugendlichen zur Thematik Fair Play ausgezeichnet werden.

Bis zum 30. November können sich Sportlerinnen und Sportler oder Mannschaften im Alter von 13 bis 18 Jahren für den Preis bewerben bzw. vorschlagen lassen.