Vielfalt und viel los im September!

Wir laden alle Sportvereine ein, mit integrativen Turnieren, Festen und Aktionen ein Teil vom TAG DER INTEGRATION (Aktionswoche vom 24. – 30. September) in Hamburg zu werden.

SPORT VERBINDET, das wissen wir hier im organisierten Sport am besten.

Zeigt mit euren Vereinen, Mannschaften und Gruppen, wie ihr Vielfalt in der Halle oder auf dem Sportplatz lebt. Seid Teil des Tages der Integration und beweist mit verschiedenen Veranstaltungen und Festen, wie Vielfalt eure Sportgemeinschaft stärkt.

Ihr habt schon ein Event geplant? Super, dann meldet euch doch gern bei uns und wir binden die Aktion mit in den Tag der Integration ein.

Es fehlt noch die finanzielle Unterstützung? Auch das ist kein Problem. Wir unterstützen Veranstaltungen im Rahmen der Aktionswoche gern finanziell.  

Sportvereine haben auch die Möglichkeit, Teil der von uns organisierten Veranstaltungen zu werden.
 

Sport in und mit Moscheen:

Wir wollen die Kooperation von Sportvereinen und Moscheen fördern. Dazu werden ausgewählte Moscheen am Freitag, den 29. September die Bedeutung des Sports im Islam in ihrer Freitagspredigt thematisieren. Im Anschluss haben Sportvereine die Möglichkeit, ihr Angebot vor Ort in einer Moschee vorzustellen und können so direkt muslimische Menschen für den Sport und ihren Verein begeistern.

Natürlich sind auch Sportfeste in Kooperation mit Moscheen gern gesehen und eine weitere Möglichkeit zur Gestaltung des Tages der Integration.

Bei Interesse an diesem Veranstaltungsformat geben wir euch gern Auskunft und unterstützen euch bei der Kooperationsfindung mit Moscheen und/oder der Organisation eines gemeinsamen Sportfestes.

Jetzt heißt es für Euch – dabei sein und mitgestalten!!!

Wir freuen uns auf eine tolle Aktionswoche!

Team Integration durch Sport