Die Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung ist der Souverän und damit unser höchstes Gremium. Sie besteht aus den Vertretern der ordentlichen Mitglieder, der Mitglieder mit besonderer Aufgabenstellung und der außerordentlichen Mitglieder, dem Präsidium, den Ehrenpräsidenten und Ehrenmitgliedern und dem Vorstand der Hamburger Sportjugend.

Sie alle haben im Rahmen der Mitgliederversammlung ein Stimmrecht. Die ordentliche Mitgliederversammlung, die im ersten Halbjahr eines Kalenderjahres stattfindet, nimmt die Berichte des Präsidiums, der Landesausschüsse, der Hamburger Sportjugend und der Rechnungsprüfer entgegen, genehmigt die Jahresrechnung und den Haushaltsvoranschlag, entlastet das Präsidium, führt verschiedene Wahlen durch und entscheidet über Anträge ihrer Mitglieder. Weitere außerordentliche Mitgliederversammlungen sind auf Antrag der HSB-Mitglieder oder des Präsidiums möglich. (Details zu den Aufgaben der Mitgliederversammlung, zur Stimmverteilung etc. finden Interessierte in der HSB-Satzung §9). Die Protokolle der Mitgliederversammlungen finden Sie im Mitgliederbereich.

 

Die nächste Mitgliederversammlung

  • Montag, 11. November 2019, 18 Uhr

 

Lesen Sie hierzu

11.11.2017 - 16:39
Unsere Mitgliederversammlung hat am 11. November ein neues Präsidium gewählt, eine Position zu den Verhandlungen über den Sportfördervertrag verabschiedet und Volker Okun zum Ehrenmitglied gewählt.