Volunteers für Rollstuhlbasketball-WM 2018 gesucht

Das größte Event im Rollstuhlbasketball nach den Paralympics kommt nach Hamburg und Du kannst dabei sein: Bei der Weltmeisterschaft 2018 (16. bis 26. August) werden Volunteers nicht nur für einen reibungslosen Ablauf der Spiele sorgen, sondern auch ein einzigartiges Rahmenprogramm unterstützen – und dabei viel Spaß haben.

Neben den 96 WM-Partien, bei denen beide deutsche Mannschaften sich Hoffnungen auf eine Medaille machen, wird sich im Inselpark um die Halle herum alles um Inklusion und Sport drehen. Dabei kannst Du dich als Organisationstalent einbringen, die 28 Teams aus aller Welt begleiten oder beim Sport- und Kulturprogramm aktiv mitwirken.Insgesamt werden 1.000 Sportler und 50.000 Zuschauer erwartet – und für Dich winkt ein unvergessliches Erlebnis!

Du hast Interesse? Alle Infos zu den Aufgaben und zur Anmeldung unter https://2018wbwc.de