Der AlltagsFitnessTest (AFT)

Eine gute körperliche Fitness ist Voraussetzung für ein selbstständiges Leben bis ins hohe Alter. Der in den USA entwickelte Alltag-Fitness-Test (AFT) ist ein wissenschaftlich fundiertes Instrument zur Erfassung und Beurteilung des alltagrelevanten körperlichen Funktionsniveaus von Personen im Alter von 60 bis 94 Jahren. Er deckt alle wichtigen Fitnesskomponenten ab, die mit sechs einfach durchzuführenden Aufgaben ermittelt werden. Die individuellen erbrachten Leistungen werden mit denen von Personen gleichen Geschlechts und Alters verglichen. Stärken und Schwächen lassen sich so aufzeigen und können durch spezifische Trainingsprogramme gefördert werden. Darüber hinaus ermöglichen die Testwerte auf der Basis der aktuellen Fitness eine Prognose zur zukünftigen Selbstständigkeit.

Der AFT ist auf Menschen Ü60 ausgerichtet und testet mit 6 Übungen die Fitness, Beweglichkeit und Koordination. Teilnehmer können ihre körperliche Fitness im Alltag überprüfen und gleichzeitig erfahren, wie sie im Vergleich zu anderen Testpersonen gleichen Alters und Geschlechts abschneiden.

Lesen Sie hierzu

05.02.2018 - 10:03
Das AlltagsTrainingsProgramm (ATP) ist ein standardisiertes Trainingsprogramm speziell für die Zielgruppe der Menschen ab 60 Jahren.