Fachtagung Inklusion im Kampfsport

Am 20. Oktober findet beim Eimsbütteler Turnverband (ETV), Bundesstraße 96, die Fachtagung Inklusion im Kampfsport statt. Sie soll der Auftakt für eine Reihe von Fachtagungen sein, in denen vorgestellt wird, welche Möglichkeiten es für inklusive Angebote in den verschiedenen Sportarten gibt und welche Bedingungen dafür gegeben sein müssen. Vorgestellt werden auch die Chancen, die solche Angebote für alle Beteiligten haben können. Dieser Fach- und Erfahrungsaustausch wird mit praxisorientierten Workshops aus dem Bereich Kampfsport verbunden, die Impulse und Anregungen sowie praktische Tipps für den sportlichen Alltag geben. Diese Fachtagung richtet sich an Übungsleiter*innen, Trainer*innen, Sportler*innen, Vereins- und Verbandsvertreter*innen, pädagogisches Personal aus Schulen sowie Interessierte. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.