Jugendgruppenleiter*innen-Ausbildungen

Auch für Berufstätige geeignet - es sind noch Plätze frei!

JGL (4)

07. – 09. &

14. – 16.09.2018

Lichtensee

Bramfeld

Die Ausbildung findet an zwei Wochenenden statt.

125,00 € inkl. Unterkunft und Verpflegung

JGL (5)

29.09. – 05.10.2018

Schönhagen

Diese Ausbildung ist barrierefrei.

155,00 € inkl. Busfahrt, Unterkunft und Verpflegung

JGL (6)

29.09. – 05.10.2018

Warwisch

Inkl. Praxistag „Wassersport“

125,00 € inkl. Unterkunft und Verpflegung

Die Hamburger Sportjugend bildet Jugendliche ab 15 Jahren (JuLeica-Erhalt ab 16 Jahren) zu Jugendgruppenleiter*innen im Sport aus.
Die JuLeica (Jugendleiter*in-Card) ist ein bundesweit anerkannter Qualitäts- und Qualifizierungsnachweis für eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Kinder- und Jugendarbeit.

Folgende thematische Inhalte sind Bestandteile dieser Ausbildung:
Umgang mit Kinder- und Jugendgruppen (Gruppen- und Sexualpädagogik) l Kinder- & Jugendschutz (gesetzl. Bestimmungen, Prävention sexualisierter Gewalt) l Organisation von Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche (z.B. Spiel- und Kinderfeste, Mädchentreffs etc.) l Planung und Durchführung von Ferien- und Wochenendfreizeiten l Betreuung und Anleitung von Sportgruppen l Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Erstellen einer Jugendseite in der Homepage des Vereins) l Mitarbeit im Jugendausschuss l Vertretung von Kinder- und Jugendinteressen im Verein l Spielanleitung  (Gruppenspiele, kleine Sportspiele u.a.) und Vermittlung bei Konflikten.

Nach erfolgreicher Teilnahme und der Vorlage einer gültigen Erste-Hilfe-Bescheinigung kann die Jugendleiter*in-Card (JuLeica) der BASFI Hamburg beantragt werden.

Anmeldungen, Fragen, etc. bitte an Lennart Gössing.