„Sporttag Inklusiv“

Für Menschen mit und ohne Behinderungen

Hamburg, 04. Juni - Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren veranstaltet der Hamburger Sportbund (HSB) zusammen mit dem Hamburger Leichtathletik Verband (HLV) erneut den „Sporttag Inklusiv“. Am 9. Juni, zwischen 14 und 18 Uhr, sind sportliches Miteinander und Spaß auf der Jahnkampfbahn, Linnering 3, garantiert!

  • Sportabzeichen machen? Kein Problem!
  • Sportliche Begabung oder Turnschuhpflicht? Nicht nötig!
  • Spaß? In jeder Form!
  • Sport und Inklusion? Selbstverständlich!

Weiter warten viele Mitmach-Stationen auf Groß und Klein, denen, mit einer Laufkarte ausgestattet, am Ende eine tolle Medaille winkt. Geschicklichkeit und Ausdauer sind auf Rolli-Parcours, Surf-Simulator, Balance Board und Floorball-Parcours gefordert. Wer noch nie eine Herzdruckmassage gemacht hat, kann sich hier genauso ausprobieren wie am Showdown-Tisch (Tischball für Blinde und Sehbehinderte). Beim Kinderschminken und Karikaturisten wird es kreativ. Für das leibliche Wohl sorgen die Sportler*innen des AMTV.

Gegen 15.30 Uhr schaut Staatsrat Christoph Holsteim vorbei, für 16.30 Uhr hat sich Innensenator Andy Grote angekündigt.

Wir bedanken uns herzlich bei den Organisationen Blinden- und Sehbehindertenverein (BSVH), Ich kann Leben retten, Leben mit Behinderung sowie den Unternehmen Haspa, Coloplast, Hamburg Airport, Stolle, Glynt und der Stadt Hamburg für die inhaltliche und finanzielle Unterstützung.

Deutsches Sportabzeichen

Mal ganz abgesehen vom Sporttag Inklusiv kann natürlich jeder, der Lust hat, sein Sportabzeichen in seinem Stadtteil machen. Wir bieten Ihnen in unserer Sportabzeichen-Broschüre (im Anhang) den Service, für Ihre Leserinnen und Leser die Ansprechpartner*in und die Sportanlage für den jeweiligen Bezirk zu finden. Weitere Infos stehen auf unserer Homepage https://www.hamburger-sportbund.de/themen/deutsches-sportabzeichen

Für Rückfragen und für eine Bestellung der Printausgabe der Broschüre steht Ihnen Frau Thal, 040 – 419 08 278, E-Mail: h.thal@hamburger-sportbund.de, zur Verfügung. Gerne stellen wir Ihnen auch die Abnahmeorte für Ihr Einzugsgebiet zusammen.