Kooperationsprojekte

Menschen aus allen Bevölkerungsgruppen zu erreichen und sie im Verein zu bewegen ist nur mit guten Partnern möglich. Neue oder bestehende Sportangebote (weiter)entwickeln, Ehrenamtliche gewinnen, Feste feiern, neue Mitglieder werben und integrieren – in Kooperation etwas aufzubauen ist erfolgsversprechend und spart Ressourcen und Zeit. Ein idealer Partner für Sportvereine sind Migrantenselbstorganisationen: Sie erreichen auch Menschen, die die Vorteile des Sportvereins noch nicht kennengelernt haben. Diese Menschen zu gewinnen bereichert die Vielfalt des Vereins und stellt ihn zukunftsfähig auf.

Wir fördern mit diesem Projekt gezielt die Kooperation von Sportvereinen und Migrantenorganisationen. Finanziell und beratend begleiten wir die Suche nach einem geeigneten Kooperationspartner, die gemeinsame Zieldefinition und die Umsetzung der (Sport)Angebote.