Spam Mails vom HSB

Mehrfach kam es zu Meldungen, dass unsere Mitgliedsvereine E-Mails erhalten haben, die augenscheinlich vom Hamburger Sportbund versendet wurden und Rechnungen im Anhang oder als Link enthalten.
Wir möchten hiermit darauf hinweisen, dass diese E-Mails nicht von uns versendet wurden und auch unser System nicht von einem Trojaner infiziert ist. Wir empfehlen, bei E-Mails mit Dateianhang oder Links zu Websites generell argwöhnisch zu sein und lieber nachzufragen, ob die E-Mails wirklich vom angegebenen Absender stammen. Meistens kann man auch an der in Klammern stehenden Absender-Adresse erkennen, dass es sich nicht um eine seriöse E-Mail handelt.