Erfolgreiche Veranstaltung: Unsere Fachtagung Sportanlagenbau

Spannende Impulse für zahlreiche Besucher bei uns im Haus des Sports.

Am 5. April veranstalteten wir bei uns im Haus des Sports die 3. Fachtagung Sportanlagenbau. Viele Vereins- und Verbandsvertreter sowie Interessierte aus den Bezirken und der Bürgerschaft waren vor Ort, um sich zu den Themen "Vielfalt im Sportanlagenbau" und "Förderung - Zuwendungsregeln - Vergaberecht" zu informieren. Das Grußwort hielt Finanzsenator Andreas Dressel, Keynotes kamen von Christian Siegel vom DOSB und Harald Fux von IAKS Austria.

Der Geschäftsführer von Schulbau Hamburg, Herr Rowohlt, sowie HSB-Vorstand Bernard Kössler waren sich einig: "Wir befinden uns aktuell in einem Bauboom für Sportstätten. Jetzt wird die Sportlandschaft der kommenden 30 Jahre geprägt."

In den kommenden Jahren 2019 bis 2023 sind weitere rund 250-300 Millionen Euro Investitionen in Sporthallen, Sportplätze und Vereinssportanlagen geplant. Hamburg sollte die Chance nutzen, neben den notwendigen Regelsportanlagen auch innovative Sportraumkonzepte umzusetzen.

Das Programm unserer 3. Fachtagung Sportanlagenbau sowie sämtliche Vorträge finden Sie rechts im Downloadbereich.