Hamburgiade 2019

Das Breiten- und Multisport-Event vom 11. bis 26. Mai 2019 in der Metropolregion Hamburg.

Die Hamburgiade ist das Multisportevent für die Metropolregion Hamburg, organisiert vom Hamburger Betriebssportverband.

Erstmalig 2016 in dieser Form ausgetragen, werden auch in diesem Jahr Aktive aus vielen Hamburger Unternehmenen in den verschiedenen Einzel- und Teamdisziplinen an den Start gehen. 

Unter der Schirmherrschaft von Innen- und Sportsenator Andy Grote können alle Unternehmen und Verwaltungen sich mit ihren Mitarbeiter*innen in über 50 Sportarten ausprobieren, miteinander bewegen und um Medaillen in über 200 Team- und Einzelentscheidungen kämpfen. Jeder darf mitmachen, der nicht Profi in seiner Sportart ist!

Darüber hinaus kann die Hamburgiade auch als Plattform für Teambuilding, Employer Branding, als CSR-Maßnahme und vielleicht sogar für das Recruiting genutzt werden.