Digitalisierung im Sportverein

TSG Bergedorf informiert über neue Mitgliederplattform

Wie bereits im  HSB-Fachforum „Digitalisierung im Vereinssport“ im Mai 2019 dargestellt, hat die TSG Bergedorf gemeinsam mit der Alexander-Otto-Sportstiftung und der Innovationsplattform Futury ein Konzept zur nachhaltigen Digitalisierung von Sportvereinen erarbeitet. Eine entscheidende Maßnahme ist die Einführung einer digitalen Mitgliederplattform, die den Verein erfolgreich in die Digitalisierung führen soll.

Digitalisierung soll das Vereinserlebnis der Mitglieder erweitern und daher wurde sich von Seiten des Vereins für das Software- und Serviceangebot der Firma Kubaru entschieden. Dessen Produkt lässt sich zu 100% in Aussehen und Handhabung ("Look & Feel") nicht nur an die Corporate Identity der Marke „TSG“ anpassen, sondern bei Bedarf auch flexibel an die entsprechenden Vorgaben anderer Vereine.

Sport eint und eine Mitgliederplattform informiert – in allen Sprachen, die man wünscht. Daher ist die Mitgliederplattform der TSG Bergedorf mehrsprachig. Außerdem ermöglicht die Plattform Mitgliederselbstverwaltung und verringert damit den internen Verwaltungsaufwand. Die Plattform bietet Coach-Logins, Team-Verwaltung und Chat-Räume. Sie bietet einen digitalen Mitgliedsausweis für den nahtlosen, digitalen Check-in und vieles mehr.

Die TSG Bergedorf freut sich darauf, die neue Plattform vorstellen zu können:

Zeit & Ort:
Montag, 21.10.2019

TSG Sportforum, Billwerder Billdeich 607, 21033 Hamburg

Ablauf:
19:00 Uhr: Eintreffen 
19:15 Uhr: Begrüßung und Einführung zur Veranstaltung von Boris Schmidt, Vorsitzender
19:30 Uhr: Präsentation der Mitgliederplattform
19:50 Uhr: Produktausblick & Roadmap
ab 20:00 Uhr: Fragen und Antworten mit dem Kurabu-Team


Anmeldung unter https://docs.google.com/…/1FAIpQLScIBZQ4pZFnhMDxNm…/viewform