Unsere Wahlprüfsteine sind beantwortet

Ein Überblick der Antworten zu wichtigen sportpolitischen Themen.

Zur Bürgerschaftswahl am 23. Februar 2020 haben wir Parteien zu sportpolitischen Themen befragt, die in der kommenden Legislaturperiode relevant für den organisierten Sport sein werden. Derzeit diskutieren wir intensiv mit Vertreter*innen der Parteien in den Bezirken aber auch auf Landesebene.

Die Wahlprüfsteine, den Überblick der Antworten auf unsere Fragen zu sportpolitischen Themen, finden Sie rechts im Downloadbereich.

Unsere zentrale Veranstaltung zur Bürgerschaftswahl "Was braucht die Active City?" findet am 14. Februar 2020, 16 bis 18 Uhr im Haus des Sports statt.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Mit dabei sein werden Juliane Timmermann (SPD), Thomas Kreuzmann (CDU), Christiane Blömeke (GRÜNE),  Mehmet Yildiz (DIE LINKE) und Daniel Oetzel (FDP).

Um Anmeldung wird gebeten unter wahl2020@hamburger-sportbund.de

Die bezirklichen Arbeitsgemeinschaften der Sportvereine führen in Kooperation mit uns ebenfalls folgende Diskussionsveranstaltung mit Kandidierenden zur Bürgerschaft zum Thema Sport in Hamburg durch.

  • ARGE Nord: 30. Januar, 18.30 Uhr
    SC Alstertal-Langenhorn (Lüttkoppel 1, 22335 Hamburg)
     
  • ARGE Mitte: 03. Februar, 18.30 Uhr
    Hamburger Turnerschaft von 1816 (Sievekingdamm 1, 20535 Hamburg)
     
  • ARGE Süd: 04. Februar, 18.30 Uhr
    Harburger Turnerbund von 1865 (Vahrenwinkelweg 28, 21075 Hamburg)
     
  • ARGE Wandsbek: 05. Februar, 18 Uhr
    Walddörfer SV (Halenreie 32-34, 22359 Hamburg)