Zeit für Inklusion

Auch oder vielleicht sogar besonders in Zeiten der Pandemie und der damit verbundenen Einschränkung von Kontakten gilt: Jede Aktivität ist wichtig, damit Menschen mit und ohne Behinderung zusammen möglichst gut durch diese Phase kommen. Bitte beteiligen Sie sich daher mit Ihrem inklusiven Angebot, selbst wenn es ein kleines sein sollte.

Die diesjährige Zeit für Inklusion startet am 28. September und endet am 2. Dezember.  Ob der ursprünglich geplante Senatsempfang am 2. Dezember stattfinden kann, ist im Augenblick ungewiss. An der Veröffentlichung von Angeboten für Menschen mit und ohne Behinderung möchte Ingrid Körner, Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen, jedoch festhalten. Sie lädt daher wieder ein, sich mit eigenen Aktivitäten daran zu beteiligen. In das beigefügte Formular (rechts im download) können die Angebote eingetragen (pro Angebot 1 Formular) und bis zum 11. September an das Inklusionsbüro inklusionsbuero@basfi.hamburg.de geschickt werden.

Für Rückfragen steht Ihnen Ursula Wermke unter Tel.: 040/42863 5723 zur Verfügung, E-Mail: ursula.wermke@basfi.hamburg.de.