Aktuelle Inhalte

z.B. 24.02.2018
z.B. 24.02.2018
10.10.2017
„Der Sport macht’s! – Der Sportverein als Partner und Mitgestalter der Ganztagsschulen“.
Gemeinsam mit dem Bezirksamt Eimsbüttel laden wir am 11. Oktober beim TSV Stellingen von 1888 e.V. zum Dialogforum „Sport und Flüchtlinge“ ein.
29.09.2017
Symposium am 2. November 2017: Wer bringt Bewegung ins Quartier?
28.09.2017
Die Hockey-Damen des Großflottbeker THGC Hamburg suchen Stammzellenspender für ihre an Leukämie erkrankte Torfrau Silja Paul. So können Sie helfen.
27.09.2017
Der Rissener SV ließ sich zum bundesweiten „Tag der Integration“ etwas einfallen: Das Sportfest „Tag der Nationen“ verdeutlichte die Vielfalt des Vereins, der sich für Geflüchtete öffnen will
Erstmals haben wir muslimische Familien zu einem Sportfest eingeladen. 500 Menschen trafen sich beim WTSV Concordia in Jenfeld.
21.09.2017
Ausstellung und Workshop für Schulklassen und Jugendgruppen.
20.09.2017
Der Hamburger Sport braucht zusätzliche Förderung in Höhe von 4 Millionen Euro. Nur so kann er in den kommenden Jahren die sportlichen und gesellschaftspolitischen Aufgaben erfüllen, für die er in Reden und Veröffentlichungen vielfach gelobt wird.
19.09.2017
Alle zwei Jahre wird vom DOSB der Wissenschaftspreis für herausragende sportwissenschaftliche Qualifikationsarbeiten verliehen. Vereine können sich bewerben.
18.09.2017
In Kooperation mit der Hamburger Sportjugend führen wir mehrmals jährlich die Fortbildung für Übungsleiter/innen „Sport als Integrationshilfe für Flüchtlinge“ durch.

Seiten