Qualifizierungsangebot – Fit für die Vielfalt!

Vielfalt lernen

Der Umgang mit Fremdheit und kulturellen Unterschieden wirft immer wieder Fragen auf und stellt uns oft vor eine große Herausforderung – auch im Sport. Bei der Begegnung  mit Menschen mit Migrationshintergrund und Geflüchteten bedeutet Vielfalt vor allem eines: Chancen. Wir alle haben unterschiedliche Eigenschaften, Fähigkeiten, Erfahrungen. Und darin steckt ein enormes Potenzial - für den Sport und den gesamten Verein.

Wer dieses Potenzial nutzen will, muss allerdings wissen, wie  heterogene Gruppen „ticken“ und wie man integrative Prozesse in ihnen befördern kann. Ähnlich einer Mannschaft mit begabten Einzelspielern muss zunächst die Kommunikation stimmen, damit aus individuellen Fähigkeiten ein starkes Team entsteht. Kommunikationsmethoden lassen sich trainieren, ebenso wie Offenheit für andere Sichtweisen, Akzeptanz und Respekt.

VIELFALT ist MEHRWERT!

Durch unsere Fortbildungsseminare Fit für die Vielfalt - Interkulturelle Kompetenz im Sport bekommen die Vereine Anregungen und Impulse für ihre Integrationsarbeit und können ihre Kompetenzen für die interkulturelle Begegnung im Sportverein erweitern.  Die Seminare richten sich an alle Akteure/Akteurinnen in Vereinen und Verbänden, die haupt- oder ehrenamtlich tätig sind.

Lesen Sie hierzu

22.06.2016 - 12:43
Die Fortbildungsseminare "Fit für die Vielfalt - Interkulturelle Kompetenz im Sport" richten sich an alle Akteurinnen und Akteure in Vereinen und Verbänden, die haupt- oder ehrenamtlich tätig sind.