Veranstaltungen

Vielfalt erleben

… mit unseren Veranstaltungen, die zum aktiven Austausch und Miteinander einladen, neues Wissen vermitteln, zu neuen sprühenden Ideen anregen und frische Kräfte wecken.

Wir organisieren regelmäßig Veranstaltungen zu Themen und Fragestellungen, die die Hamburger Sportlandschaft bewegen. Das Angebot ist breitgefächert und bietet Informations- und Austauschmöglichkeiten für Sportorganisationen und ihre Netzwerkpartner.

Die kommenden Veranstaltungen:

  • 09. Oktober, 17.30 - 19.30 Uhr, Stützpunktabrechnung – gemeinsam schaffen wir das!
  • 11. Oktober, 17.30 bis 20.30 Uhr, Eimsbütteler Dialogforum „Sport und Flüchtlinge“ beim TSV Stellingen, Sportplatzring 47, 22527 Hamburg
  • 28. November, 17.30 - 20.30 Uhr, Integration gestalten - Interkulturelle Öffnung im Verein verankern und begleiten
     

Lesen Sie hierzu

04.10.2017 - 12:19
Gemeinsam mit dem Bezirksamt Eimsbüttel laden wir am 11. Oktober beim TSV Stellingen von 1888 e.V. zum Dialogforum „Sport und Flüchtlinge“ ein.
27.09.2017 - 10:23
Erstmals haben wir muslimische Familien zu einem Sportfest eingeladen. 500 Menschen trafen sich beim WTSV Concordia in Jenfeld.
27.09.2017 - 11:44
Der Rissener SV ließ sich zum bundesweiten „Tag der Integration“ etwas einfallen: Das Sportfest „Tag der Nationen“ verdeutlichte die Vielfalt des Vereins, der sich für Geflüchtete öffnen will
24.01.2017 - 11:00
Erfolgreiche Sportangebote für Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund entwickeln.
11.10.2016 - 13:19
Mit dem Titel für die Veranstaltung: „Der Prophet war Athlet – Sport und Islam verbinden“ haben wir durchaus polarisiert. Muslimischen Glaubens und sportlich aktiv zu sein? Und wenn ja wie? Diese und mehr Fragen wurden im Haus des Sports beantwortet.
07.07.2016 - 13:40
Am 27. Juni fand das Ideen-Café bei uns im Haus des Sports statt. Viele Interessierte Sportvereine, Ehrenamtliche und Flüchtlingsunterkünfte kamen zusammen, um Informationen über Sportangebote für Geflüchtete zu erhalten und eigene Konzeptideen zu erstellen.
17.06.2016 - 10:55
Rund 50 Vertreter aus Vereinen, Flüchtlingsinitiativen und -unterkünften widmeten sich am 14. Juni in verschiedenen Workshops den sportlichen Fragen rund um die Flüchtlingshilfe.
22.04.2016 - 14:18
Die Mitarbeiterinnen des Programms „Integration durch Sport“ hatten am 14. April zum 1. Dialogforum „Sport für Flüchtlinge“ eingeladen und waren von der Resonanz der Anmeldungen positiv überrascht.
21.09.2016 - 12:56
Am 14. September fand das 1. bezirkliche Dialogforum „Sport und Flüchtlinge“ beim Harburger Turnerbund statt.
13.12.2016 - 14:30
Am 28. November folgten Vereinsvertreter, Mitarbeiter von Wohnunterkünften sowie Ehrenamtliche und Interessierte unserer Einladung und der des Bezirksamts ins Vereinsheim des SV Lurup zum Altonaer Dialogforum „Sport und Flüchtlinge“.