Sporttag inklusiv

Nach dem großen Erfolg in den letzten beiden Jahren veranstalten wir zusammen mit dem Hamburger Leichtathletik Verband (HLV) am 24. Juni, zwischen 14 und 19 Uhr, wieder den „Sporttag inklusiv“. Alle sportlich begeisterten Menschen, ob jung ob alt, ob mit oder ohne Behinderung, haben auf der Jahnkampfbahn am Linnering 3 die Chance, sich in der Leichtathletik zu versuchen: Sprint, Mittelstrecke, Springen, Werfen, Kugelstoßen. Der Knüller: Das Sportabzeichen kann kostenfrei abgelegt werden.

Familien aufgepasst: Für unsere ganz jungen Athleten gibt es darüber hinaus viele kindgerechte Mitmach-Stationen, tolle Medaillen und ein Foto vor der „Champion des Tages“-Wand zu ergattern.

Hier finden Sie alle Informationen zum Deutschen Sportabzeichen

Referate: 
Mehr Inhalte zu Sporttag inklusiv
12.09.2016
Bei herrlicher Sonne tummelten sich Eltern, Kinder, Senioren, behinderte und nichtbehinderte Sportlerinnen und Sportler beim Sporttag inklusiv, um Leichtathletik in allen Facetten auszuprobieren.