Leistungssport

Wer Leistungssport betreiben will, braucht Talent und Zeit für das Training. Ziel ist es, im Wettkampf eine möglichst hohe Leistung zu bringen. Nach außen getragen ist es ein ideales Medium, um auch anderen Sportlern ein Vorbild zu sein oder Kinder und Jugendliche zu motivieren, überhaupt Sport zu treiben.

Wir fördern den Leistungssport indem:

  • wir Kooperationen mit unseren Partnern verbessern und die erforderlichen Rahmenbedingungen ermöglichen
  • wir uns für doping- und manipulationsfreien Sport einsetzen
  • wir für den Nachwuchsleistungssport zentraler Ansprechpartner sind
  • wir Fachverbände bei ihren Leistungssportkonzepte unterstützen und beraten
  • wir uns als kompetenter Gesprächspartner von den Leistungssport unterstützenden Institutionen in Hamburg, insbesondere Olympiastützpunkt, Stadt und Stiftung Leistungssport positionieren
04.01.2017
Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern haben wir in den letzten Jahren erfolgreich ein flächendeckendes System zur Talentsichtung, -förderung und -begleitung in der Hansestadt aufgebaut – eine Erfolgsgeschichte, die noch weitere Kapitel bekommen soll.
25.06.2015
Besonders im Leistungssport spielt das Thema Dopingprävention eine zentrale Rolle. Im jährlichen Wechsel werden Veranstaltungen zu diesem Thema im Haus des Sports durchgeführt.
25.10.2015
Fachverbände werden bei der Entwicklung und Bewertung ihrer Leistungssportkonzepte, die aktuellen Standards entsprechen, beraten und gefördert.
25.06.2015
Seit dem Jahr 2007 verleihen wir den HSB-Trainerpreis und ehren damit erfolgreiche und vorbildliche Hamburger Trainerinnen und Trainer für außergewöhnliche Leistungen im Nachwuchsleistungssport.
25.06.2015
Das Verbundsystem Schule-Leistungssport zielt darauf ab, die Anforderungen aus Training, Schule, pädagogischer Betreuung und wissenschaftsorientierter Trainingsbegleitung zu bündeln.
Mehr Inhalte zu Leistungssport
21.02.2017
Hamburg feierte das Jubiläum der Talentförderung am Alter Teichweg.
16.11.2016
Rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei unserer Dopingpräventionsveranstaltung „Saubere Leistung – kein Doping!"
01.11.2016
Bei unserem Jahresempfang im Haus des Sports wurde Helke Claasen (re.) für ihre außergewöhnlichen Leistungen und Erfolge als Hamburgs Trainerin des Jahres 2016 geehrt.
11.10.2016
Mit den Info-Tagen „Saubere Leistung – kein D(op)ing!“ am 7. und 8. November 2016 bietet der Hamburger Sportbund (HSB) gemeinsam mit dem Olympiastützpunkt HH/SH und der Nada wieder ein Forum für Aufklärung, Anregung und Austausch.
24.03.2016
Die Stadt Hamburg, der Olympiastützpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein (OSP) und wir haben das Ziel, sportlich hochbegabten Jugendlichen zu ermöglichen, in den Partnerschulen des Nachwuchsleistungssport und des Spitzensports, ihren Sport und Schule miteinander vereinen zu können.
25.10.2015
Durch eine Kooperation mit den Hamburger Schulen können Schülerinnen und Schüler mit sportlicher Begabung erkannt und gefördert werden.
25.06.2015
Das Team Hamburg vereint und unterstützt Hamburgs Spitzensportler
25.06.2015
Leistungssportler in der Bundesliga werden bei den Fahrkosten zu ihren Wettkämpfen gefördert.