Vereins- und Verbandsentwicklung

Hamburgs Sportvereine und -verbände bieten eine Vielfalt an Sport und Bewegung. Sie sind aber auch wichtiger Teil der sozialen Infrastruktur der Stadt. Qualifiziertes Personal ist die beste Voraussetzung, damit sie ihre vielfältigen Funktionen für die Hamburgerinnen und Hamburger erfüllen können. Das gilt für die vielen Freiwilligen genauso wie für hauptberuflich Beschäftigte. Im Referat Vereins- und Verbandsentwicklung werden Themen der Sportentwicklung zu Qualifizierungsangeboten für die Sportpraxis und das -management sowie die Vereins- und Verbandsberatung in unseren verschiedenen Programmen aufbereitet. Ziel ist es, die Menschen im Hamburger Sport in ihrem persönlichen Engagement und damit Vereine und Verbände mit einem breiten Angebot in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

28.10.2015
Immer mehr Vereine nutzen unser Angebot, sich professionell beraten zu lassen.
Absolventen der HSB-Ausbildungen zum Übungsleiter oder Vereinsmanager können sich im Ressort Bildung nach erfolgreicher Teilnahme ihre Lizenzen ausstellen lassen.
08.07.2015
Wir unterstützen die Bildungsarbeit der Hamburger Landesfachverbände.
Mehr Inhalte zu Vereins- und Verbandsentwicklung
06.02.2017
Mit unserer Seminarreihe helfen wir unseren Mitgliedern dabei, mehr potentielle Ehrenamtliche zu erreichen.
07.12.2016
Beim jährlichen Senatsempfang „Hamburg engagiert sich“ wurde sechs Ehrenamtlichen die „Medaille für treue Arbeit im Dienste des Volkes“ für besonderes ehrenamtliches Engagement verliehen.
Am 23. Juni haben wir ein Seminar zum Thema „Zeitgemäße Führungs- und Gremienstrukturen in (Groß-)Sportvereinen“ angeboten. Zufriedene Teilnehmerinnen und Teilnehmer zogen ein positives Fazit.
29.09.2015
Das Online-Portal des HSB bietet Informationen und Hilfestellungen für Vereine und Verbände.
Der Sport bietet nicht nur vielseitige Freizeitmöglichkeiten, sondern auch interessante Berufsfelder, die Sportpraxis, Sportverwaltung und Sportwissenschaft beinhalten.