DOSB Vereinsmanager*in C (1. Lizenzstufe)

Jeder Sportverein und -verband mit einem zeitgemäßen Führungsverständnis sollte darauf achten, seine Mitarbeiter/innen auf die anstehenden Tätigkeiten vorzubereiten und zu fördern. Einen wesentlichen Beitrag hierzu leisten die Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich des „Vereinsmanagements", die der Hamburger Sportbund (HSB) in Kooperation mit dem Landessportverband Schleswig-Holstein (LSV) und dem Hamburger Fußball-Verband (HFV) anbietet. Ein wichtiger Baustein in diesem Qualifizierungssystem ist dabei die C-Lizenz-Ausbildung „Vereinsmanager*in".

Themenfelder:

  • Führung und Kommunikation,
  • Vereinsentwicklung und Vereinsorganisation,
  • Recht und Versicherung,
  • Finanzen und Steuern,
  • Marketing und Sponsoring,
  • Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement.

Termine:

  • 27./28. April 2019
  • 11./12. Mai 2019
  • 25./26. Mai 2019
  • 15. Juni / 16. Juni 2019
  • 24./25. August 2019
  • 21./22. September 2019
  • 16. November 2019 (Prüfung)

 

Anmeldung: bis 14. April 2019.

Die Gebühren beinhalten keine Übernachtung und Verpflegung.

Diese Ausbildung findet in Kooperation mit dem LSV Schleswig-Holstein (LSV) und dem Hamburger Fußball-Verband (HFV) statt.

Lehrgang: 
DOSB Vereinsmanager*in C (1. Lizenzstufe)
Zielgruppe: 
Die Lizenz-Ausbildung wendet sich an alle Personen, die für ihre Tätigkeit im Vereinsmanagement ein breites Grundlagenwissen erwerben wollen. Diejenigen, die eine leitende oder verwaltende Funktion im Verein ausüben, erhalten fundierte Grundlagen.
Hinweise: 
Die Ausbildung umfasst 120 Lerneinheiten (LE) und kann nur als geschlossene Ausbildung gebucht werden.