Ernährung und Entzündungen – Zusammenhänge und Empfehlungen

In diesem Theorie-Workshop wird der Zusammenhang von Ernährung und Entzündungsreaktionen des menschlichen Körpers verständlich und interessant vermittelt. Eine Entzündung ist das Anzeichen einer Aktivierung des Immunsystems, die Ernährung kann diese Aktivierung modifizieren. Viele chronische Krankheiten stehen mit Entzündungsreaktionen im Zusammenhang. Diese komplexen Zusammenhänge werden immer besser verstanden. Der Workshop bietet hierzu konkrete Ernährungsideen und -empfehlungen.

Lehrgang: 
Ernährung und Entzündungen – Zusammenhänge und Empfehlungen
Zielgruppe: 
ÜL, Trainer*innen, Interessierte
Hinweise: 
Dieser Lehrgang wird mit 4 LE zur ÜL-Ausbildung und zur Verlängerung von ÜL- und Trainer-Lizenzen anerkannt.