Sportabzeichenprüfer/innen-Lehrgang (Leichtathletik, Schwimmen, Radsport)

09. April 2016
Nummer: 
ÜL 1.4.1
Zeitraum: 
Samstag, 9. April 2016
Zeiten: 
10:00 - 15:00 Uhr
Gebühren
Wenn Sie Mitglied in einem Hamburger Sportverein sind, der als Mitgliedsverein im HSB geführt wird, gilt für Sie die günstigste Seminargebühr.
Wenn Sie bzw. Ihr Verein nicht im HSB Mitglied ist, aber Ihr Sportverein aus dem Hamburger Umland kommt und als Mitgliedsverein in einem Hamburger Sportfachverband geführt ist (z. B. dem Fußball- oder Handballverband), gilt für Sie die mittlere Seminargebühr.
Wenn beides nicht für Sie zutrifft wird die höchste Seminargebühr fällig.
Mitgl. HSB: 
10,00 €
Mitgl. FV: 
15,00 €
Nicht Mitgl.: 
20,00 €
Leitung: 
Hamburger Sportbund
Anmeldeschluss: 
26.03.2016
Seminar: 

Sportabzeichenprüfer/innen-Lehrgang (Leichtathletik, Schwimmen, Radsport)

!ACHTUNG: Neuer Termin am 22.04.2017!

Dieser komprimierte Lehrgang vermittelt Kenntnisse für die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens in den Sportarten Leichtathletik, Schwimmen und Radsport. Die Teilnehmenden werden darin geschult, Personen bzgl. des Sportabzeichens zu beraten, auf die Prüfung vorzubereiten und die Prüfung abzunehmen. Die Lehrgangsinhalte werden in Theorie und Praxis erarbeitet. Voraussetzung ist, dass Sie für einen Sportverein oder eine Institution (z.B. Schule, Polizei) als Prüfer/in tätig sein werden.

!ACHTUNG: Neuer Termin am 22.04.2017!

Hinweise: 
Dieser Lehrgang wird mit 3 LE zur Verlängerung von ÜL- und Trainer-Lizenzen anerkannt. Mit diesem Lehrgang wird die Prüfberechtigung für die Bereiche Leichtathletik, Schwimmen und Radsport erteilt.