Trainings- und Wettkampfplanung im Individualsport

16. September 2017
Nummer: 
17ÜL 2.1.21
Zeitraum: 
Samstag, 16. September 2017
Zeiten: 
10:00 - 14:00
Lehrstätte: 
Haus des Sports
Gebühren
Wenn Sie Mitglied in einem Hamburger Sportverein sind, der als Mitgliedsverein im HSB geführt wird, gilt für Sie die günstigste Seminargebühr.
Wenn Sie bzw. Ihr Verein nicht im HSB Mitglied ist, aber Ihr Sportverein aus dem Hamburger Umland kommt und als Mitgliedsverein in einem Hamburger Sportfachverband geführt ist (z. B. dem Fußball- oder Handballverband), gilt für Sie die mittlere Seminargebühr.
Wenn beides nicht für Sie zutrifft wird die höchste Seminargebühr fällig.
Mitgl. HSB: 
25,00 €
Mitgl. FV: 
38,00 €
Nicht Mitgl.: 
50,00 €
Leitung: 
Jürgen Krempin
Anmeldeschluss: 
03.09.2017
Seminar: 

Trainings- und Wettkampfplanung im Individualsport

Eine fundierte Trainings- und Wettkampfplanung ist für das Erreichen von Bestleistungen, möglichst zum Saisonhöhepunkt hin, unabdingbar. Das Seminar soll den Trainern und Übungsleitern Werkzeuge an die Hand geben, mit denen sie die Trainings- und Wettkampfplanung erfolgreich aufstellen können. Ausgehend von der Leichtathletik werden im Seminar grundlegende Kenntnisse in die Trainings- und Wettkampfplanung vermittelt. Es werden Begriffe wie z.B. Grundlagen-, Aufbau- und (Hoch)Leistungstraining sowie Meso-, Makro- und Mikrozyklen anhand verschiedenen Beispiele vorgestellt bzw. erarbeitet. Den Abschluss bildet das Erstellen von Trainingsplänen im Individualsport durch die Seminarteilnehmer.

Zielgruppe: 
ÜL, Trainer/innen, Interessierte
Hinweise: 
Dieser Lehrgang wird mit 5 LE zur ÜL-Ausbildung und zur Verlängerung von ÜL- und Trainer-Lizenzen anerkannt.