Sport der Älteren: Schulung zum Alltags-Fitness-Test (AFT)

13. Mai 2017
Nummer: 
17ÜL 2.2.08
Zeitraum: 
Samstag, 13. Mai 2017
Zeiten: 
10:00 - 14:00
Lehrstätte: 
Haus des Sports
Gebühren
Wenn Sie Mitglied in einem Hamburger Sportverein sind, der als Mitgliedsverein im HSB geführt wird, gilt für Sie die günstigste Seminargebühr.
Wenn Sie bzw. Ihr Verein nicht im HSB Mitglied ist, aber Ihr Sportverein aus dem Hamburger Umland kommt und als Mitgliedsverein in einem Hamburger Sportfachverband geführt ist (z. B. dem Fußball- oder Handballverband), gilt für Sie die mittlere Seminargebühr.
Wenn beides nicht für Sie zutrifft wird die höchste Seminargebühr fällig.
Mitgl. HSB: 
25,00 €
Mitgl. FV: 
38,00 €
Nicht Mitgl.: 
50,00 €
Leitung: 
Dr. Christoph Rott
Anmeldeschluss: 
30.04.2017
Seminar: 

Sport der Älteren: Schulung zum Alltags-Fitness-Test (AFT)

Eine gute körperliche Fitness ist Voraussetzung für ein selbstständiges Leben bis ins hohe Alter. Der in den USA entwickelte Alltag-Fitness-Test (AFT) ist ein wissenschaftlich fundiertes Instrument zur Erfassung und Beurteilung des alltagrelevanten körperlichen Funktionsniveaus von Personen im Alter von 60 bis 94 Jahren. Er deckt alle wichtigen Fitnesskomponenten ab, die mit sechs einfach durchzuführenden Aufgaben ermittelt werden. Die individuell erbrachten Leistungen werden mit denen von Personen gleichen Geschlechts und Alters verglichen. Darüber hinaus ermöglichen die Testwerte auf der Basis der aktuellen Fitness eine Prognose zur zukünftigen Selbstständigkeit. Im Rahmen der Veranstaltung werden die Grundlagen des AFT behandelt, die korrekte Durchführung der Testaufgaben geübt und erläutert, wie die Rückmeldung der individuellen Testergebnisse erfolgt.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Verband für Turnen und Freizeit (VTF) statt.

Zielgruppe: 
Ül, Trainer/innen, Interessierte
Hinweise: 
Dieser Lehrgang wird mit 5 LE zur ÜL-Ausbildung und zur Verlängerung von ÜL- und Trainer-Lizenzen anerkant.