Mitgliedergewinnung durch Kursangebote

28. Oktober 2017
Nummer: 
17ÜL 2.2.13
Zeitraum: 
Samstag, 28. Oktober 2017
Zeiten: 
10:00 - 14:00
Lehrstätte: 
Haus des Sports
Gebühren
Wenn Sie Mitglied in einem Hamburger Sportverein sind, der als Mitgliedsverein im HSB geführt wird, gilt für Sie die günstigste Seminargebühr.
Wenn Sie bzw. Ihr Verein nicht im HSB Mitglied ist, aber Ihr Sportverein aus dem Hamburger Umland kommt und als Mitgliedsverein in einem Hamburger Sportfachverband geführt ist (z. B. dem Fußball- oder Handballverband), gilt für Sie die mittlere Seminargebühr.
Wenn beides nicht für Sie zutrifft wird die höchste Seminargebühr fällig.
Mitgl. HSB: 
20,00 €
Mitgl. FV: 
30,00 €
Nicht Mitgl.: 
40,00 €
Leitung: 
Silvia Hafemeister
Anmeldeschluss: 
15.10.2017
Seminar: 

Mitgliedergewinnung durch Kursangebote

Jeder Sportverein hat mit Mitgliedergewinnung und Mitgliederfluktuation zu tun. Ein zeitgemäßes, zielgruppenorientiertes Sportprogramm ist da eine wichtige Säule. Festgefahrene Strukturen und alte, traditionsbewusste Verhaltensmuster können jedoch notwendige Entwicklungsmöglichkeiten behindern. Hier sind hochmotivierte Übungsleiter/innen und Trainer/innen gefordert, die mit modernen und innovativen Ideen neue Akzente setzen. In diesem Workshop wird vorgestellt, wie zeitlich befristete Kurse oder Kurzprogramme geplant, entwickelt und durchgeführt werden. Hierbei geht es auch um praktische Tipps z. B. zur Gestaltung und den Einsatz von 10er-Karten, Gutscheinen sowie zur Vermarktung und Bewerbung der Angebote. Die Teilnehmer/innen erfahren, wie sie hierbei ihre Kompetenzen als ÜL und Trainer/innen nutzen können und erarbeiten Beispiele für ihren eigenen Bedarf.

Zielgruppe: 
ÜL, Trainer/innen, Interessierte
Hinweise: 
Dieser Lehrgang wird mit 5 LE zur ÜL-Ausbildung und zur Verlängerung von ÜL- und Trainer-Lizenzen anerkannt