Taping - gewusst wie!

23. September 2017
Nummer: 
17ÜL 2.3.09
Zeitraum: 
Samstag, 23. September 2017
Zeiten: 
09:00 - 17:00
Lehrstätte: 
Döpfer Schulen Hamburg
Gebühren
Wenn Sie Mitglied in einem Hamburger Sportverein sind, der als Mitgliedsverein im HSB geführt wird, gilt für Sie die günstigste Seminargebühr.
Wenn Sie bzw. Ihr Verein nicht im HSB Mitglied ist, aber Ihr Sportverein aus dem Hamburger Umland kommt und als Mitgliedsverein in einem Hamburger Sportfachverband geführt ist (z. B. dem Fußball- oder Handballverband), gilt für Sie die mittlere Seminargebühr.
Wenn beides nicht für Sie zutrifft wird die höchste Seminargebühr fällig.
Mitgl. HSB: 
45,00 €
Mitgl. FV: 
68,00 €
Nicht Mitgl.: 
90,00 €
Leitung: 
Hans-Jürgen Franz
Anmeldeschluss: 
10.09.2017
Seminar: 

Taping - gewusst wie!

Nach einer Einführung zur Bedeutung und Funktion von Taping - mit interessanten Einblicken in Anatomie und Funktion - werden die Unterschiede und Gemeinsamkeiten des elastischen Kinesiotape (Leukotape K) und des bewährten Leukotape classic erklärt und die Handhabung in Praxisphasen erprobt. Schwerpunkte dabei sind Verbände im Bereich des Sprunggelenkes und des Fußes, am Knie sowie an Hand und Ellenbogen. Nach Abschluss des Seminars können die Teilnehmer/innen die Grundkenntnisse praxisgerecht umsetzen und wesentliche Techniken anwenden.

Zielgruppe: 
max. 12 ÜL, Trainer/innen
Hinweise: 
Dieser Lehrgang wird mit 9 LE zur ÜL-Ausbildung und zur Verlängerung von ÜL- und Trainer-Lizenzen anerkannt.