Lauf-ABC: Schulung eines ökonomischen Laufstils

24. Februar 2018
Nummer: 
18ÜL 2.1.01
Zeitraum: 
Samstag, 24. Februar 2018
Zeiten: 
10:00 - 14:00
Lehrstätte: 
Grundschule Turmweg
Gebühren
Wenn Sie Mitglied in einem Hamburger Sportverein sind, der als Mitgliedsverein im HSB geführt wird, gilt für Sie die günstigste Seminargebühr.
Wenn Sie bzw. Ihr Verein nicht im HSB Mitglied ist, aber Ihr Sportverein aus dem Hamburger Umland kommt und als Mitgliedsverein in einem Hamburger Sportfachverband geführt ist (z. B. dem Fußball- oder Handballverband), gilt für Sie die mittlere Seminargebühr.
Wenn beides nicht für Sie zutrifft wird die höchste Seminargebühr fällig.
Mitgl. HSB: 
25,00 €
Mitgl. FV: 
38,00 €
Nicht Mitgl.: 
50,00 €
Leitung: 
Jürgen Krempin
Anmeldeschluss: 
11.02.2018
Seminar: 

Lauf-ABC: Schulung eines ökonomischen Laufstils

!!Achtung neuer Termin!!

Neben den klassischen konditionellen Komponenten (Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, koordinative Fähigkeiten) ist ein ökonomischer Laufstil die Voraussetzung zum Erzielen überdurchschnittlicher Laufleistungen. Das gilt sowohl für den Mittel- und Langstreckenlauf als auch für den Kurz- und Langsprint. Der Laufstil kann mit einfachen Übungen ökonomisiert und somit verbessert werden. Im Seminar werden theoretische Grundlagen zur Gestaltung eines ökonomischen Laufstiles vermittelt. Es wird auf häufige Fehler hingewiesen und eine Vielzahl von praktischen Übungen zur Verbesserung des Laufstiles werden vorgestellt. Die Seminarteilnehmer korrigieren untereinander den eigenen Laufstil und versuchen mittels der vorgestellten (Lauf-)Übungen Verbesserungen zu erzielen.

Zielgruppe: 
ÜL, Trainer*innen, Interessierte
Hinweise: 
Dieser Lehrgang wird mit 5 LE zur ÜL-Ausbildung und zur Verlängerung von ÜL- und Trainer-Lizenzen anerkannt.