Aufbauseminar (II) Funktionelle Kraft & Stabilität mit Sporthallengeräten

18. August 2018
Nummer: 
18ÜL 2.1.09
Zeitraum: 
Samstag, 18. August 2018
Zeiten: 
09:00 - 17:00
Lehrstätte: 
Grundschule Turmweg
Gebühren
Wenn Sie Mitglied in einem Hamburger Sportverein sind, der als Mitgliedsverein im HSB geführt wird, gilt für Sie die günstigste Seminargebühr.
Wenn Sie bzw. Ihr Verein nicht im HSB Mitglied ist, aber Ihr Sportverein aus dem Hamburger Umland kommt und als Mitgliedsverein in einem Hamburger Sportfachverband geführt ist (z. B. dem Fußball- oder Handballverband), gilt für Sie die mittlere Seminargebühr.
Wenn beides nicht für Sie zutrifft wird die höchste Seminargebühr fällig.
Mitgl. HSB: 
40,00 €
Mitgl. FV: 
60,00 €
Nicht Mitgl.: 
80,00 €
Leitung: 
Martin Grützner
Anmeldeschluss: 
04.08.2018
Seminar: 

Aufbauseminar (II) Funktionelle Kraft & Stabilität mit Sporthallengeräten

Funktionelles Kraft- und Stabilitätstraining ist die Voraussetzung für Leistungssteigerung im Sport, aber vor allem auch für die Verletzungsprophylaxe. Liegt keine Dysfunktion im Körper vor, kann Krafttraining viele Probleme beheben. Aber Krafttraining ist nur der erste Schritt. Die erworbene Kraft muss auch nutzbar gemacht werden – von der Stabilität bei langsamen Bewegungen zur Stabilität bei schnellsten Bewegungen. In diesem Seminar wird erarbeitet, wie man mit den Geräten einer Sporthalle ein grundlegendes Krafttraining durchführen und die erworbene Kraft als Stabilität bei zunehmender Dynamik nutzbar machen kann. Im Rahmen der Übungsleiter*innen-Ausbildung des HSB ist dieses Seminar als vertiefendes Wahlpflichtmodul anerkannt.Weitere Teilnehmer*innen sind sehr willkommen.

Zielgruppe: 
ÜL, Trainer*innen, Interessierte
Hinweise: 
Dieser Lehrgang wird mit 9 LE zur ÜL-Ausbildung und zur Verlängerung von ÜL- und Trainer-Lizenzen anerkannt.