Versicherungsschutz im Sportverein/-verband

27. März 2018
Nummer: 
18VM 3.3.02
Zeitraum: 
Dienstag, 27. März 2018
Zeiten: 
18:00 - 21:00
Lehrstätte: 
Haus des Sports
Gebühren
Wenn Sie Mitglied in einem Hamburger Sportverein sind, der als Mitgliedsverein im HSB geführt wird, gilt für Sie die günstigste Seminargebühr.
Wenn Sie bzw. Ihr Verein nicht im HSB Mitglied ist, aber Ihr Sportverein aus dem Hamburger Umland kommt und als Mitgliedsverein in einem Hamburger Sportfachverband geführt ist (z. B. dem Fußball- oder Handballverband), gilt für Sie die mittlere Seminargebühr.
Wenn beides nicht für Sie zutrifft wird die höchste Seminargebühr fällig.
Mitgl. HSB: 
10,00 €
Mitgl. FV: 
15,00 €
Nicht Mitgl.: 
20,00 €
Leitung: 
Hanna Tietjen-Hammer
Anmeldeschluss: 
13.03.2018
Seminar: 

Versicherungsschutz im Sportverein/-verband

Es werden der Versicherungsschutz für die Organisation und der für die Mitglieder und Mitarbeiter des HSB und der Organisationen im HSB sowie der Umfang und die Leistungen der Sparten des Versicherungsvertrages: Unfall-, Haftpflicht-(einschließlich erweiterter Vermögensschaden-Haftpflicht-), Vertrauensschaden- und Rechtsschutzversicherung vorgestellt. Ein kurzer Überblick über mögliche und empfehlenswerte Zusatzversicherungen als Ergänzung des Versicherungsschutzes des Sportversicherungsvertrages wird gegeben.

Zielgruppe: 
ÜL, JGL, Trainer/innen, Führungs- und Verwaltungskräfte der Vereine und Verbände
Hinweise: 
Dieser Lehrgang wird mit 4 LE zur ÜL-Ausbildung und zur Verlängerung von VM-, ÜL- und Trainer- Lizenzen sowie der JuLeiCa anerkannt.