Ernährung und Entzündungen – Zusammenhänge und Empfehlungen

24. Februar 2019
Nummer: 
19ÜL 2.3.03
Zeitraum: 
Sonntag, 24. Februar 2019
Zeiten: 
14:00 - 17:00
Lehrstätte: 
Haus des Sports
Gebühren
Wenn Sie Mitglied in einem Hamburger Sportverein sind, der als Mitgliedsverein im HSB geführt wird, gilt für Sie die günstigste Seminargebühr.
Wenn Sie bzw. Ihr Verein nicht im HSB Mitglied ist, aber Ihr Sportverein aus dem Hamburger Umland kommt und als Mitgliedsverein in einem Hamburger Sportfachverband geführt ist (z. B. dem Fußball- oder Handballverband), gilt für Sie die mittlere Seminargebühr.
Wenn beides nicht für Sie zutrifft wird die höchste Seminargebühr fällig.
Mitgl. HSB: 
25,00 €
Mitgl. FV: 
37,00 €
Nicht Mitgl.: 
50,00 €
Leitung: 
Daniel Koch
Anmeldeschluss: 
10.02.2019
Seminar: 

Ernährung und Entzündungen – Zusammenhänge und Empfehlungen

In diesem Theorie-Workshop wird der Zusammenhang von Ernährung und Entzündungsreaktionen des menschlichen Körpers verständlich und interessant vermittelt. Eine Entzündung ist das Anzeichen einer Aktivierung des Immunsystems, die Ernährung kann diese Aktivierung modifizieren. Viele chronische Krankheiten stehen mit Entzündungsreaktionen im Zusammenhang. Diese komplexen Zusammenhänge werden immer besser verstanden. Der Workshop bietet hierzu konkrete Ernährungsideen und -empfehlungen.

Zielgruppe: 
ÜL, Trainer*innen, Interessierte
Hinweise: 
Dieser Lehrgang wird mit 4 LE zur ÜL-Ausbildung und zur Verlängerung von ÜL- und Trainer-Lizenzen anerkannt.