Fachtagung "Wassersport Inklusiv"

01. September 2019
Zeitraum: 
Sonntag, 1. September 2019
Zeiten: 
10:00 - 16:30
Lehrstätte: 
Wassersportzentrum Hamburg Allermöhe
Gebühren
Wenn Sie Mitglied in einem Hamburger Sportverein sind, der als Mitgliedsverein im HSB geführt wird, gilt für Sie die günstigste Seminargebühr.
Wenn Sie bzw. Ihr Verein nicht im HSB Mitglied ist, aber Ihr Sportverein aus dem Hamburger Umland kommt und als Mitgliedsverein in einem Hamburger Sportfachverband geführt ist (z. B. dem Fußball- oder Handballverband), gilt für Sie die mittlere Seminargebühr.
Wenn beides nicht für Sie zutrifft wird die höchste Seminargebühr fällig.
Mitgl. HSB: 
30,00 €
Mitgl. FV: 
30,00 €
Nicht Mitgl.: 
40,00 €
Leitung: 
HSB
Anmeldeschluss: 
18.08.2019
Seminar: 

Fachtagung "Wassersport Inklusiv"

Ob Kanu fahren, Rudern oder Segeln, Wassersport genießt in Hamburg eine große Popularität. Um Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen die Teilnahme an Wassersportarten zu ermöglichen, müssen die Angebote inklusiv gestaltet sein, was aber oftmals ohne größeren Aufwand möglich ist. Hierzu sollten folgende Fragen vorab geklärt werden: Was bedeutet Inklusion, welche Voraussetzungen sollten erfüllt werden und welche Chancen beinhalten inklusive Angebote für die Vereine, Verbände und Sportler*innen? Antworten auf diese und weitere Fragen sowie praktische Impulse gibt unsere Fachtagung „Wassersport inklusiv“. Im Rahmen der Fachtagung erläutern Referent*innen aus Wassersport-Vereinen und Fachverbänden, welche Möglichkeiten es für inklusive Angebote in den verschiedenen Sportarten gibt und welche Bedingungen dafür gegeben sein sollten. Dieser Fach- und Erfahrungsaustausch wird mit praxisorientierten Workshops aus dem Bereich Wassersport verbunden, die Impulse, Anregungen sowie praktische Tipps für den sportlichen Alltag geben.

Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben die Möglichkeit, zu verschiedenen Zeiten an folgenden Workshops teilzunehmen:

11:00 - 12:00 Parakanu Rudern Segeln
13:00 - 14:15 Parakanu Rudern Segeln
14:30 - 15:45 Parakanu Rudern Segeln

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gern an Eva Astapczyk (040 419 08 133), weitere Infos finden Sie auf unserem Flyer hier.

Zielgruppe: 
Übungsleiter*innen, Trainer*innen, Sportler*innen, Vereins- und Verbandsvertreter*innen, pädagogisches Personal aus Schulen sowie Interessierte
Hinweise: 
Die Fachtagung Wassersport inklusiv wird mit 6 Lerneinheiten (bei Teilnahme am gesamten Tag) als Fortbildungsmaßnahme zur Lizenzverlängerung für Übungsleiter*innen vom Hamburger Sportbund anerkannt. Eine Anerkennung für Trainerlizenzen bitte beim jeweiligen Fachverband erfragen!