DOSB Übungsleiter*in C Breitensport (1. Lizenzstufe)

08. Februar bis 29. November 2020
Nummer: 
20ÜL 1.1
Zeitraum: 
Samstag, 8. Februar 2020 bis Sonntag, 29. November 2020
Lehrstätte: 
Grundschule Turmweg
Gebühren
Wenn Sie Mitglied in einem Hamburger Sportverein sind, der als Mitgliedsverein im HSB geführt wird, gilt für Sie die günstigste Seminargebühr.
Wenn Sie bzw. Ihr Verein nicht im HSB Mitglied ist, aber Ihr Sportverein aus dem Hamburger Umland kommt und als Mitgliedsverein in einem Hamburger Sportfachverband geführt ist (z. B. dem Fußball- oder Handballverband), gilt für Sie die mittlere Seminargebühr.
Wenn beides nicht für Sie zutrifft wird die höchste Seminargebühr fällig.
Mitgl. HSB: 
280,00 €
Mitgl. FV: 
380,00 €
Nicht Mitgl.: 
560,00 €
Leitung: 
HSB
Anmeldeschluss: 
26.01.2020
Seminar: 

DOSB Übungsleiter*in C Breitensport (1. Lizenzstufe)

Der Hamburger Sportbund bietet für Interessierte, die im Breiten- und Freizeitsport ihres Vereins als Übungsleiter*in (ÜL) tätig sind oder werden wollen, eine praxisorientierte Ausbildung an. Neben organisatorischen, pädagogischen, sportbiologischen und trainingstheoretischen Grundlagen werden Inhalte, Planung sowie Durchführung von Breitensportangeboten theoretisch und praktisch vermittelt. Die Ausbildung umfasst mind. 120 Lerneinheiten (LE) und beginnt im Februar 2020 mit dem Grundlehrgang. Weitere Pflichtseminare befassen sich mit den Themen „Vermittlung", "Vielfalt im Sport" und „Sportversicherung". Aus den Aufbaumodulen Ausdauer, Flexibilität, Kraft und Schnelligkeit sind zwei Wahlpflichtseminare zu belegen. Darüber hinaus wählen sich die Teilnehmenden aus den Fortbildungsangeboten des HSB-Bildungsprogramms weitere Seminarinhalte nach eigenen Interessen im Umfang von 40 LE aus. Die Ausbildung wird mit dem Prüfungswochenende am 28./29. November 2020 abgeschlossen.

Pflichttermine:
- Grundlehrgang: 08./09. + 15./16. Februar 2020
- Seminar „Versicherungsschutz im Sportverein/-verband": Di., 31. März 2020, 18 - 21 Uhr
- Kompaktseminar „Fit für die Vielfalt": 25.08.2020, 17 - 20 Uhr
- Seminar „Vermittlung/Kleine Spiele/Vorbereitung Prüfung": Sa./So. 29./30. August 2020
- Erste-Hilfe-Kurs (9 Lerneinheiten, Termin frei wählbar, kostenlos vorbehaltlich der Beteiligung durch die VBG)
- Zwei Wahlpflichtseminare (16 LE) aus den Aufbaumodulen Ausdauer, Flexibilität, Kraft und Schnelligkeit (siehe Seminare: ÜL 2.16, ÜL 2.19, ÜL 2.28, ÜL 2.34)
- Abschlussprüfung (Lehrproben): 28./29. November 2020

Weitere Informationen zur Anmeldung der einzelnen Wahlpflichtseminare bekommen Sie mit der Einladung. Bitte melden Sie sich vorab NICHT für die Wahlpflichtseminare an!

Zielgruppe: 
Interessierte
Hinweise: 
Hierbei handelt es sich um eine modulare Ausbildung, die jeder weitgehend nach seinen persönlichen Interessen zusammenstellen kann. Mindestalter: 16 Jahre.