Alle Vereine sind mit ihren Mitgliedern über den ARAG Sportversicherungsvertrag des Hamburger Sportbund e.V. bei der ARAG versichert.

Logo der AragDer Versicherungsschutz umfasst

  • Unfallversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Umwelt-Haftpflichtversicherung
  • Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung
  • Vertrauensschadenversicherung
  • Rechtsschutzversicherung

Wichtige Informationen und das Merkblatt zur Sportversicherung mit allen Vertragsinhalten finden Sie hier.


Die ARAG bietet darüber hinaus sportspezifische Zusatzversicherungen für Ihren Vereinsbetrieb.

Zum Beispiel:
D&O- / Vermögensschaden-Zusatzversicherung (spezieller Haftungsschutz für Vereinsführung und Funktionäre)
Kfz-Zusatzversicherung
Reiseversicherung
Nichtmitgliederversicherung
CyberSchutz für Sportvereine
Spezial-Straf-Rechtsschutz
Sport-Vereinsschutz
Gebäudeversicherung

Damit können Sie die Grundabsicherung des Hamburger Sportbund e.V. individuell für Ihren Verein erweitern.

Haben Sie Fragen?
Die ARAG informiert Sie gerne:

Versicherungsbüro beim Hamburger Sportbund e.V.
Schäferkampsallee 1

20357 Hamburg

Telefon: 040 / 5 93 6 252-60, 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Schadenfälle können Sie direkt online melden
Die Vorteile liegen auf der Hand:

  •  Die ARAG bearbeitet Ihre Meldung schneller – die digitale Erfassung und der Versand der Daten über das Internet spart Zeit. Und Sie sparen auch noch das Porto!
  • Die ARAG informiert nach einer Schadenmeldung umgehend per E-Mail und teilt eine Schadennummer mit.
  • Bequem für Sie! Die Onlineformulare sind dynamisch aufgebaut: Einmal eingegebene Daten werden an entsprechenden Stellen übernommen und müssen nicht doppelt ausgefüllt werden

Hier geht es zu den Online-Formularen der ARAG:

Einen anderen Schaden können Sie unter 040 / 5 93 6 252-60 an das Versicherungsbüro melden oder schreiben Sie eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Grundsätzlich gilt: Melden Sie Schadenfälle so schnell wie möglich!

 

 

Ihr Herz schlägt für den Sport?

Dann unterstützen Sie eines unserer zahlreichen Projekte.

Beim Sporttag Inklusiv, dem jährlichen HSB-Jahresempfang oder unseren Fachforen können Sie Ihr Unternehmen zusätzlich vor Ort präsentieren. Abgerundet wird Ihr Engagement stets durch die Kommunikation über die HSB-Medien.

Einen Überblick gibt Ihnen Selke Anderbrügge gern unter 040 / 4 19 08-179 oder s.anderbruegge@hamburger-sportbund.de