Der FC St. Pauli sucht eine*n Platzwart*in/Greenkeeper+in (m/w/d) für die Trainingsgelände Kollaustraße und Millerntor.

Der FC St. Pauli von 1910 e.V. ist ein eingetragener Fußballverein, dessen 1. Herrenfußballmannschaft in der Spielzeit 2022/2023 in der 2. Bundesliga spielt. Im Fokus steht erfolgreicher Profi-Fußball, aber wir sind auch Wirtschaftsunternehmen und Amateursportverein. Mitarbeitende, Ehrenamtliche und Fans verkörpern eine Wertegemeinschaft, die gemeinsam für eine bessere Welt streitet. Der Verein steht für authentischen Sport, Toleranz und Fairness auf dem Rasen und im gegenseitigen Miteinander – ohne Ausgrenzung, Diskriminierung oder Rassismus. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung im Stadtteil St. Pauli. 
 
Im Verein und den Tochtergesellschaften sind insgesamt mehr als 500 Kolleg*innen beschäftigt. Der FC St. Pauli von 1910 e.V. als Dein zukünftiger Arbeitgeber ist mitgliedergeführt und verantwortet mit seinen ca. 350 Mitarbeitenden den Amateur- und Profisport, die Verwaltung, den Betrieb, die Kommunikation und weitere Kernthemen des Vereins.
 
PLATZWART*IN / GREENKEEPER*IN (M/W/D) – TRAININGSGELÄNDE KOLLAUSTRASSE UND MILLERNTOR-STADION
 
Umfang: 40 Stunden/Woche
Befristung: unbefristet
Beginn: sofort/01.02.2023
 
Deine Rolle:
In dieser Rolle bist Du Teil des Teams Facility Management im Bereich Stadionbetrieb. Du sorgst mit dafür, dass unsere Heimat – das Millerntor-Stadion – technisch gut ausgestattet ist und dass sich Fans, Sportler*innen und Mitarbeiter*innen wohl und sicher fühlen können. Dabei arbeitest Du eng mit Deinen direkten Kolleg*innen, aber auch anderen Abteilungen und externen Dienstleistern zusammen.
Es sind insgesamt zwei Stellen zu besetzen, eine Stelle ab sofort und die andere Stelle ab Februar 2023.
 
Deine Aufgaben: 
  •  Zuständigkeit für die fachgerechte Pflege und Unterhaltung des Stadions und der Trainingsplätze der Lizenzmannschaft 
  • Mitverantwortung der Vorbereitung und Spielbetreuung der Sportanlagen für den Trainings- und Spielbetrieb 
  • Fachgerechter Einsatz und Wartung/Reparatur von modernen Maschinen und Geräten 
Dein Profil:
  •  Abgeschlossene Berufsausbildung im Garten-/Landschaftsbau oder als Land- und Baumaschinenmechatroniker*in oder als Kfz-Mechatroniker*in 
  • Alternativ vergleichbare Erfahrungen oder Weiterbildungen
  • Mehrjährige Fachkenntnis und Berufserfahrung in den genannten Tätigkeiten 
  • Körperliche Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft zur Erbringung der anspruchsvollen Tätigkeit 
  • Selbstständiges Arbeiten 
  • Führerschein Klasse B (BE wünschenswert) 
  • Einsatzbereitschaft & Teamfähigkeit 
  • Bereitschaft zum Wochenenddienst 
  • Schweißerscheine von Vorteil
  • Sachkundenachweise von Vorteil
Grundsätzlich gilt: Du sollst zu uns und der Rolle passen! Falls Du einige der Anforderungen jetzt noch nicht erfüllst, setzen wir auf Deine Lernfähigkeit und Motivation und freuen uns trotzdem auf Deine Bewerbung. 
 
Bitte beachte: Die Hauptarbeitszeiten richten sich nach dem Ligabetrieb und Trainingszeiten.
 
Unser Angebot:
Ein Job im Profisport mit dem besten Kolleg*innen der Stadt, klar! Außerdem: flexible Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten, wo immer möglich. Zusätzlich gibt's Rabatte, ein bezuschusstes HVV-Ticket und ein kleines Sportprogramm. 
Wie geht’s weiter?
 
Deine Bewerbung richte bitte per E-Mail und unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellungen sowie frühestmöglichem Eintrittstermin an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..
 
 

Wanted!

 

Suchen Sie eine*n Trainer*in, eine*n Übungsleiter*in, jemanden für die Geschäftsstelle…etc. ?

Wir bieten unseren Vereinen den Service, Jobs in und um den Sport bei uns kostenfrei zu inserieren.

Die Anzeige bleibt vier Wochen auf der Website stehen, kann aber bei Bedarf verlängert werden.

Schicken Sie Ihr Gesuch plus Vereinslogo gerne an

Andrea Marunde, E-Mail: a.marunde@hamburger-sportbund.de