Der Kreissportbund Stade e.V. (KSB Stade) ist die Dachorganisation von 151 Sportvereinen sowie Fachverbänden mit ca. 63.800 Mitgliedern im Landkreis Stade.

Wir sind Dienstleister in allen Fragen rund um das Vereinsleben, stehen den Vereinen und Verbänden beratend zur Seite und verstehen uns als Informationsdrehscheibe für alle interessierten Sportfreunde.

Wir stellen zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:
Sportreferent für Sportentwicklung und die BeSS-Servicestelle (w/m/d) in Teilzeit (20-30h/Woche)

Das Tätigkeitsfeld umfasst Aufgaben nach einem mit dem Landessportbund Niedersachsen abgestimmten Gesamtkonzept, dazu gehören u.a.
im Handlungsfeld Sportentwicklung (20h unbefristet)

  • Beratung und Unterstützung der Sportvereine bei der Angebotsentwicklung zu den
    Themenschwerpunkten Gesundheit, Trendsport, Ältere, Sportabzeichen
  • Initiierung und Begleitung von Maßnahmen zu den gesellschaftlich relevanten Themenschwerpunkten Integration und Soziales, Sport und Umwelt, Sportraumentwicklung
  • konzeptionelle Mitarbeit bei der Positionierung des organisierten Sports zu allen Themen der Sportentwicklung
  • Analyse, Aufbereitung und Darstellung der Mitgliederentwicklung im Verhältnis zur Bevölkerungsentwicklung sowie Informationen zu regionalen demografischen und gesellschaftlichen Entwicklungen
  • Aufbau von und Mitarbeit in regionalen Netzwerken zur Förderung des Sports
  • Initiierung, Durchführung und Auswertung eigener Projekte und Veranstaltungen zur Sportentwicklung zu ausgewählten Schwerpunkten
  • Information und Beratung der Vereine zu den Förderprogrammen des LSB und zu regionalen Förderprogrammen der Kommunen
  • Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere Darstellung von besonders erfolgreichen Vereinsprojekten (Presseberichte, Broschüren, Homepage)
  • die Arbeit im Handlungsfeld Sportentwicklung wird sportbundübergreifend in der Sportregion Elbe-Weser, bestehend aus den Kreissportbünden Stade und Cuxhaven, erbracht.


Im Rahmen der optionalen BeSS-Servicestelle (10h, zunächst bis zum 31.12.2021 befristet; eine Verlängerung wird angestrebt)
(„Servicestelle für Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote in Schulen, Kindertagesstätten und Sportvereinen“)

  • Initiierung und Unterstützung von Qualifizierungsmaßnahmen, Aktionstagen im Bereich Bewegung, Maßnahmen im Bereich Integration und Inklusion
  • Anregung von Kooperationen zwischen Sportvereinen und Schulen in weiteren
    Feldern des Kinder- und Jugendsports
  • Anregung von Kooperationen im Leistungssport
  • Entwicklung von Partnerschaften
  • Beratung von Schulen, Kitas und Vereinen
  • Qualitätssicherung

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Berufsqualifikation im Bereich Sportpädagogik, Sportmanagement, Sportwissenschaft oder eine zur Erfüllung der Aufgaben geeignete Berufsqualifikation
  • eine hohe Affinität zum Sport verbunden mit guter Vereins- und Branchenkenntnis
  • gute kommunikative Fähigkeiten in Verbindung mit Methodenkompetenz im Bereich der Gesprächsführung (Leitung von Arbeitsgruppen bzw. Netzwerksitzungen)
  • visionäres Denken sowie strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Kenntnisse in Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere CMS-Pflege, Bild- und Videobearbeitung
  • die Bereitschaft zur Tätigkeit in den Abendstunden und an Wochenenden
  • sicherer Umgang mit gängigen Microsoft 365 Anwendungen
  • eine Fahrerlaubnis der Klasse B und Mobilität

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit im und für den organisierten Sport
  • flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit zum anteiligen Homeoffice
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-L
  • Teilhabe an einem sportbegeisterten Team

Interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 25. April 2021. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen ausschließlich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ein. Für Rückfragen steht Philipp Tramm unter Tel. 04141 9008-16 gerne zur Verfügung.

 

Wanted!

 

Suchen Sie eine*n Trainer*in, eine*n Übungsleiter*in, jemanden für die Geschäftsstelle…etc. ?

Wir bieten unseren Vereinen den Service, Jobs in und um den Sport bei uns kostenfrei zu inserieren.

Die Anzeige bleibt vier Wochen auf der Website stehen, kann aber bei Bedarf verlängert werden.

Schicken Sie Ihr Gesuch plus Vereinslogo gerne an

Andrea Marunde, E-Mail: a.marunde@hamburger-sportbund.de