Der OSP sucht ab sofort eine*n Landestrainer*in Schwimmen (m/w/d) in Vollzeit.

Das Tätigkeitsprofil umfasst u.a. folgende Aufgaben:

  • Training und Betreuung der vereinsübergreifenden Landeskader-Trainingsgruppen des Hamburger Schwimmverbandes (HSV) und die damit verbundene Vorbereitung und Betreuung auf Wettkämpfen und Trainingslagern
  • Mitarbeit bei der Durchführung und Organisation von Sichtungsmaßnahmen
  • enge Zusammenarbeit mit der Eliteschule des Sports Alter Teichweg und dem Sportinternat Hamburg
  • Übernahme von organisatorischen und verwaltungstechnischen Aufgaben am Landesleistungszentrum (LLZ) und Bundesstützpunkt (BSP)
  • enge Zusammenarbeit mit dem Bundesstützpunkttrainer, weiteren Landestrainer*innen sowie dem Landestrainer Schleswig-Holstein
  • Mitarbeit bei der Trainerausbildung- und -fortbildung des HSV

Ihr Profil:

  • Engagiert und erfolgsorientiert mit entsprechender Qualifikation A-Trainerlizenz Schwimmen und/oder sportpädagogisches Hochschul- bzw. Trainerstudium (Dipl. Trainer)
  • Pädagogisches Geschick, Begeisterungsfähigkeit, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Erfahrung in der Betreuung von Nachwuchssportler*innen
  • Flexibilität und die Bereitschaft zur Arbeit an Abenden und an Wochenenden
  • Durchsetzungsvermögen, Zuverlässigkeit und selbstständiges Handeln

Die Anstellung erfolgt im Rahmen des Trainer*innenfördermodells Hamburg am OSP, die Fachaufsicht liegt beim Deutschen Schwimm-Verband. Dienstort ist Hamburg.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich digital bis zum 31.01.2022 an den:

 Hamburger Schwimmverband
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

Wanted!

 

Suchen Sie eine*n Trainer*in, eine*n Übungsleiter*in, jemanden für die Geschäftsstelle…etc. ?

Wir bieten unseren Vereinen den Service, Jobs in und um den Sport bei uns kostenfrei zu inserieren.

Die Anzeige bleibt vier Wochen auf der Website stehen, kann aber bei Bedarf verlängert werden.

Schicken Sie Ihr Gesuch plus Vereinslogo gerne an

Andrea Marunde, E-Mail: a.marunde@hamburger-sportbund.de