Der Eimsbütteler Turnverband sucht eine*n Bereichsleitung „Sportanlagen Management“ (m/w/d).

Der Eimsbütteler Turnverband e.V. (ETV) ist mit rund 16.000 Mitgliedern und 22 Sportabteilungen einer der zehn größten Wettkampf- und Breitensportvereine in Deutschland. Der Verein betreibt in Hamburg an vier Standorten hochwertige vereinseigene Sportanlagen. Zu seinen Tochterunternehmungen zählen die 2012 gegründete ETV Kinder- und Jugendförderung gGmbH (ETV KiJu) und die im Sommer gegründete ETV Kita gGmbH. Die ETV KiJu ist freier, anerkannter Jugendhilfeträger und betreut ca. 3000 Kinder an Grund- und weiterführenden Schulen am Nachmittag und in den Hamburger Schulferien. Die ETV Kita Hoheluft verfügt über insgesamt 120 Betreuungsplätze in den Bereichen Krippen- und Elementarbetreuung.

Im Zuge einer Umstrukturierung suchen wir zum 01.08.2022 oder früher eine*n  Bereichsleitung „Sportanlagen Management“ (m/w/d).

Aufgabenbereich:
  • Organisationsverantwortung für die Sportzentren und Sportplätze des ETV inkl. Schwimmhalle, Wohnhaus, Tennisanlagen und Parkraummanagement
  • Sicherstellung eines reibungslosen und störungsfreien Betriebs
  • Schnittstellenverantwortung zwischen den Abteilungen, der Gastronomien, Fremdnutzern
  • Verantwortung für den Gesamtbereich des Facilitymanagements, Hausmeister, Platzwarte inkl. Personalbedarfsplanung, -einsatzplanung und -führung
  • Budgetverantwortung und Sicherstellung eines wirtschaftlichen Umgangs mit Sachmitteln und Ressourcen
  • Berichtswesen an den Vorstand Finanzen
Qualifikationen:
  • Studium im Verwaltungsmanagement oder vergleichbar
  • Umfängliches Verständnis für kaufmännische und technische Belange
  • Berufserfahrung im gewünschten Bereich von Vorteil
  • Verantwortungsvolle, selbständige, gut strukturierte und organisatorische Arbeitsweise
  • Lösungsorientiertes und strategisches Denken
  • Hervorragende zwischenmenschliche und kommunikative Kompetenzen, Führungsfähigkeiten
  • Sehr gute Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen
  • Exzellentes Zeitmanagement
 Wir bieten:
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • Angemessene Vergütung
  • 13 Gehälter
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ambitionierten Breitensportverein
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Vergünstigungen im Sportbetrieb
  • Attraktives Arbeitsumfeld
 Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 30.06.2022 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an Beate Ulisch, Vorstandsmitglied, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
 

Wanted!

 

Suchen Sie eine*n Trainer*in, eine*n Übungsleiter*in, jemanden für die Geschäftsstelle…etc. ?

Wir bieten unseren Vereinen den Service, Jobs in und um den Sport bei uns kostenfrei zu inserieren.

Die Anzeige bleibt vier Wochen auf der Website stehen, kann aber bei Bedarf verlängert werden.

Schicken Sie Ihr Gesuch plus Vereinslogo gerne an

Andrea Marunde, E-Mail: a.marunde@hamburger-sportbund.de