Direktor/in Finanzen und Recht

Bewerbung an: 

Für Rückfragen steht Ihnen Generalsekretär Mark Schober unter 0231/91191-13 zur Verfügung.

E-Mail: 
Einstellung ab: 
sofort

Der Deutsche Handballbund e.V. ist der weltgrößte Handballverband und einer der größten Sportfachverbände in Deutschland. Für die Führungsebene des Verbandes suchen wir am Verbandssitz in Dortmund eine/einen Direktor/in Finanzen und Recht

Der Direktion Finanzen und Recht sind neben den Fachbereichen des Finanzwesens und dem Bereich Recht, die Verwaltung und die Organisation des Spielbetriebs zugeordnet.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in den Fachrichtungen Wirtschafts-, Verwaltungs- und/oder Rechtswissenschaften
  • Mehrjährige Leitungsverantwortung und Erfahrung in der Verbandsarbeit oder in einer Sportorganisation sowie in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Gremien
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Mitarbeiterführung
  • Organisations- und Verwaltungserfahrung
  • Fundierte finanz-, betriebswirtschaftliche und rechtwissenschaftliche Kenntnisse
  • Kenntnisse im Verbands-, Sport-, Arbeits- und Medienrecht
  • Kenntnisse in Spiel- und Wettbewerbsorganisation
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Produkten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte, lösungsorientierte, verantwortungsbewusste und kooperative Arbeitsweise
  • Flexibilität und hohe Belastbarkeit
  • Eigeninitiative, Kreativität, Teamfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Hohe Sportaffinität

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Direktion Finanzen und Recht mit den Fachbereichen Finanzen und Controlling, Verwaltung sowie Recht und Spielbetrieb
  • Verantwortliche strategische und operative Steuerung aller Aufgaben, Projekte und Prozesse in Finanzierung, Rechnungswesen, Bilanzierung, Controlling, Budgetierung und internem Berichtswesen
  • Verantwortliche Steuerung von Satzungs-, Rechts- und Versicherungsfragen
  • Vertragsgestaltungen, -prüfung und allgemeines Vertragsmanagement
  • Interne Organisation, Personal- und Liegenschaftsverwaltung
  • Prozessoptimierung und Weiterentwicklung der internen Organisation
  • Ansprechpartner für Banken, Steuer- und Rechtsberatungsgesellschaften und Versicherer
  • Verantwortliche Mitwirkung in den Entscheidungs- bzw. Aufsichtsgremien des DHB

Ihre Bewerbung mit Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte bis 30.09.2016 per E-Mail an zu Händen des Präsidenten Andreas Michelmann.